Wochenrückblick KW 38/2017 (18. - 24. September 2017)

Bild: Wolfburn auf Facebook
Bild: Wolfburn auf Facebook

Ein neuer, leicht torfiger Wolf aus Thurso - Wolfburn Morven

Der neue Wolburn ist mit 10 ppm sehr leicht getorft und stellt die dritte Standardabfüllung der noch jungen Brennerei dar. Abgefüllt wird er mit 46% vol. und reifte nahezu 4 Jahre in ex-Bourbon Barrels a 200 Liter. Eine exakte Altersngabe wurde hier nicht getätigt. Verfügbar ab dem 28. September und bereits heute in der Schweiz zu einem Preis von CHF 65, inklusive grüner Kartonage.

Bild: Mackmyra auf Facebook
Bild: Mackmyra auf Facebook

Mackmyra kündigt einen neue Abfüllung an: Mackmyra Skördetid

Der neue Mackmyra wird nur in limitierter Auflage erscheinen und wird mit 46.1% vol. abgefüllt. Der Skördetid reifte zunächst in ex-Bourbon und first-full Oloroso Fässern bevor ein Teil abschließend in Masi Costasera Amaronefässern gefinishet wurde. Ab Mitte November wird er in Schweden für 598 Kronen erhältlich sein, ob und wann er nach Deutschland kommen wird bleibt abzuwarten.

Bild: Teeling auf Facebook
Bild: Teeling auf Facebook

Teeling präsentiert Zuwachs bei der Brabazon Serie

Das zweite Mitglied der Teeling Brabazon Serie wurde diese Woche von der irischen Brennerei auf deren Webseite vorgestellt: Der Brabazon Port Cask Single Malt. Der Whisky hat keine Altersangabe, reifte in Portfässern und wurde mit 49.5% vol. abgefüllt. Insgesamt ist die Abfüllung auf 12.500 Flaschen limitiert und wird rund 78 Euro kosten. Zunächst am Flughafen Dublin und bei der Brennerei erhältlich.


Bild: Glenfiddich auf Facebook
Bild: Glenfiddich auf Facebook

Ein neues Experiment von Glenfiddich - Winter Storm is coming

Mit dem Glenfiddich Winter Storm präsentiert Glenfiddich neben dem XX und dem IPA die dritte Abfüllung ihrer Experimental Series. Hierbei handelt es sich um einen 21-jährigen Whisky der in Eisweinfässern einem nigerianischen Weingut gefinisht wurde. Verkauft wird er ins 2 Patches. Eines davon am 1. Oktober 2017 und das andere ab März 2018. Der Preis ist mit 199 Pfund angesetzt.

Bild: whiskyexperts.net
Bild: whiskyexperts.net

Benromach Chateau Cissac Wood Finish 2009 - Wood Finish Serie

Die neue Benromach Abfüllung der Wood Finish Serie wurde für 25 Monate in Weinfässern aus der Haut-Medoc-Region nahe Bordeaux gefinisht und mit 45% vo. abgefüllt. Davor reifte der Whisky in ex-Bourbon Fässern. In Großbritannien wird er zu einem Preis von knapp 40 Pfund erhältlich sein. Anfänglich pfeffrig, süße Vanille und cremige Milchschokolade, etwas Tannen und Noten von Torfrauch.

Bild: whic.de
Bild: whic.de

TTB-Datenbank: Deanston Bordeaux Red Wine Cask Matured

Möglicherweise steht ein neuer Deanston in den Startlöchern, die Labels sind bereits gesichtet worden. Demnach wurde diese Abfüllung im Jahr 2008 destilliert und ist somit 9 Jahre alt. Seine komplette Reifezeit verbrachte der Deanston  in Bordeaux Rotwein Fässern. Das Arome wird wie folgt beschrieben: Süßlich mit Noten von Karamell und Honig, sowie Rotwein und Malz, als auch zitronig.